«Warum macht man Pilates?

... um die Anforderungen des Lebens

zu meistern und

das Leben zu geniessen».
                                                   – ein Schüler von J.H. Pilates

Aufgewachsen 1969 in Ostberlin wurde Ann auf Grund ihres Bewegungsdrangs und ihrer Freude am Tanz als Kind in die 8-jährige Ausbildung zur Bühnentänzerin an der Palucca Schule Dresden aufgenommen. Nach Beendigung ihrer Tanzlaufbahn hat sie sich zur Grafikerin weitergebildet, in Zürich eine Familie gegründet und in ihrem neuen Beruf gearbeitet. 2006 entdeckte sie das Pilates Training und war sofort davon fasziniert. Die perfekte Mischung von Kraft und Beweglichkeit, Stabilität und Flexibilität hat sie als enorme Bereicherung für ihr eigenes körperliches und geistiges Wohlbefinden nach der Tanzkarriere empfunden.
Ann trainiert regelmässig und vertieft sich in die Pilates Methode.  
2012 lebt sie für drei Jahre in Shanghai und Singapur und beginnt dort die Ausbildung zur Pilates Trainerin. Seit ihrer Rückkehr aus Asien unterrichtet sie Einzel- und Gruppenlektionen für Matte und an allen klassischen Geräten. Ann zeichnet Vielseitigkeit, Fachkenntnis und die Liebe zum Detail aus. Sie liest gern, liebt Jazz, spielt in ihrer Freizeit Golf und geniesst es, in den Schweizer Bergen zu wandern. +++

Partnerin Pilateshaus Zürich
+
Zertifizierte Pilates Trainerin
Ballettausbildung
ann@pilateshauszuerich.ch